neuroenergetische kinesiologie

Hugo Tobar, ein Schüler von Dr. Charles Krebs, hat die Kinesiologie weiter entwickelt.

Er beschäftigte sich mit den einzelnen Bereichen, die im Körper wichtig sind:

  • Hormonsystem
  • Emotionen
  • Körperstruktur
  • Chakren: Hauptchakren, Nebenchakren, Außer körperliche Chakren, Physiologie der Chakren
  • Burn Out
  • Leaky Gut (Darmgesundheit)
  • Frühkindliche Reflexe

Gearbeitet wird mit dem Muskeltest, Punkt-Kombinationen am Akkupunkturpunktsystem und Fingermudras, wodurch Stressoren im Körper herausgefunden werden. Über sanfte Entstressungstechniken wird die Balance wieder hergestellt.