tibetanische klopftechnik   tibeth power touch

Tibetanische Klopftechnik - eine tiefenergetische Behandlungsmethode für Körper, Geist und Seele

Die Tibetanische Klopftechnik gehört zu den ältesten bekannten Techniken und basiert auf überliefertem Wissen aus Tibet. Dort wurde diese Technik vor Jahrtausenden schon angewandt und wird bis heute noch immer praktiziert. Sie ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Diese Anwendungstechnik ist sehr sanft. Ich führe diese mit den Fingerspitzen durch, dies ist die sanfteste Technik. Das ermöglicht eine Tiefenentspannung der besonderen Art.

Bei dieser Methode muss man sich nicht entkleiden, man wird lediglich mit einer leichten Decke zugedeckt.

Wie wirkt die Tibetanische Klopftechnik?

Durch die angenehme Form der Berührung, wird die Tiefenentspannung gefördert und angeregt. Durch das Klopfen bringe ich jede Zelle in Schwingung - dadurch kann sich die Zellaktivität verbessern. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich während der Anwendung viele Klienten entspannt fühlen, teilweise sogar auch müde werden. Bei einigen stellt sich auch ein Gefühl der inneren Wärme ein. Dadurch, dass der körpereigene Energiefluss in Bewegung kommt, sogt er dafür, dass die positive Wirkung der Tibetanischen Klopftechnik längere Zeit nachwirkt. Ich empfehle eine mehrmalige Anwendung.

Die Tibetanische Klopftechnik hat darüber hinaus auch einen sehr starken Einfluss auf die Psyche. Es werden Glückshormone ausgeschüttet und energetische Blockaden gelöst, wodurch die Lebensenergie wieder fließen kann.

Wann wird sie angewendet?

Bei Energielosigkeit oder depressiven Stimmungen, zur Burnout-Prävention ... hierfür ist diese Anwendung eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Der "Erfolg" drückt sich aus in guter Gesundheit, Entspannung, Harmonie und einer guten körperlichen Verfassung.

Ideal ist die Anwendung auch für Menschen, die täglich unter hohem beruflichen Leistungsdruck und Anforderungen ihres Umfeldes stehen.

Auch Kinder genießen diese Entspannungstechnik sehr.

Nach der Anwendung ist es besonders wichtig, dem Körper Flüssigkeit zuzuführen, am besten durch Kräutertee oder Leitungswasser. Das regt die körpereigene Entgiftung noch zusätzlich an.

Erleben Sie eine völlig neue Ausstrahlung Ihrer Persönlichkeit und erfahren Sie eine neue Balance für Ihr Leben!

 

Kontaktieren Sie mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe ... oder sind Sie vielleicht auch auf der Suche nach einem "besonderen" Geschenk? Ich berate Sie gerne über meine Angebote und Geschenkgutscheine.

Elisabeth Margreiter

 

Tibetanische Klopftechnik

Körperkerzen

 

+43(0)650 / 493 21 21

margreiter.e@gmail.com